Aktiv sein

Die Talsenke von Pfitsch windet sich ab Sterzing 23 km nach Nordosten in Berglandschaft und saftigste Wiesen. Wandern, spazieren, skitourengehen, langlaufen, rodeln, skifahren, die faszinierende Harmonie von Bewegung und Umgebung, ein Gefühl, der Freiheit und Zufriedenheit, im Winter, wie im Sommer.

Erkunden Sie unser schönes Tal und genießen Sie aktive Freizeit in der Natur! Idyllisches und Hochalpines: in Pfitsch erleben Sie beides. Im Tal sind die Wanderwege genüsslich und auch zum Radfahren bieten sich angenehme Pfade. Wer mehr Einsatz zeigen will und sich auspowern möchte, findet in höheren Gefilden genügend Spielraum.

Viele Wanderwege beginnen direkt an unseren Haus und wir halten sicherlich ein paar besondere Geheimtipps für Sie parat. Klingende Namen - von unserem Haus  erreichbare Ziele:

Hochfeiler (3510 m)

Hochferner (3463 m)

Grabspitze (3059 m)

Hauseigener Mountain-Bike, Langlaufski- und Rodelverleih.

Als Stützpunkt für schöne, auch anspruchsvolle Mountainbike-Touren ist unser Haus genauso geeignet wie als Zwischenstopp bei Ihrer Alpenüberquerung. Geschichtsträchtige Militärwege nordwärts werden Biker-Herzen ebenso höher schlagen lassen wie die Singletrails südwärts sowie vielfältige Forst- und Waldwege unter und um die Felsen des Pfitschertals. Nach Ihrer Tour empfangen wir Sie mit echten südtiroler Knödeln, italienischer Pasta, Strudel und Cappuccino um ihren perfekten Tag abzurunden.

Tourenvorschläge:
Pfitscherjoch - 26 km - 2h 30min - 830 Hm
Pfundererjoch
Schlüsseljoch - 20 km - 2h 15min - 830 Hm
Grubbergalm - 18 km - 1h 50min - 570 Hm

Im Winter ist das Pfitschtal ein verlässlicher Schnee-Partner. Bis ins Frühjahr hinein sind Touren möglich. Dies dank der vielen Gipfel, die rund um Pfitsch in den Himmel ragen. An jedem Hang ziehen Schitourengeher ihre Spuren und das steile Terrain ist für Profis ein Paradies. Am besten Sie buchen einen Schi- und Bergführer, der Ihnen den schönsten Pulverhang auf sichere Weise nahe bringen kann. Natürlich eignet sich die traumhafte Winterlandschaft auch zum Schneeschuhwandern, Winterwandern und Rodeln.